Beide Mannschaften des TSV Handschuhsheim werden am Wochenende zu Hause im Pokalwettbewerb antreten. Die erste Garde der Löwen wird es am Samstag mit dem RK 03 Berlin zu tun bekommen. Der Ankick ist um 14:30 Uhr.

Die Löwen werden zahlreiche Veränderungen vornehmen müssen, da zeitgleich der Alpencup in Rottweil ausgetragen wird. Hier werden in einem Nachwuchsteam Marcus Bender, Yassin Ayachi, Christopher Lorenz und Alexander Metz, der seit Sonntag wieder von seinem Südafrika-Aufenthalt zurück ist, die deutschen Farben vertreten. Auch unsere U19-Nationalspieler können nicht mitwirken, da ebenfalls an diesem Wochenende ein Lehrgang in Heidelberg stattfindet. Mathias Marin, Dominic Rothfuchs, Max Retzmann und Christopher Sacksofsky wurden zu diesem Lehrgang eingeladen und bereiten sich dort für die anstehende EM vor. Die Zuschauer dürfen gespannt sein, welche Löwen auflaufen werden um sich gegen RK 03 durchzusetzen.

Die 2. Mannschaft trifft am Sonntag um 15 Uhr auf Offenbach. Die Offenbacher spielen momentan in der Regionalliga und dürften auf dem Blatt der krasse Aussenseiter sein. Aber auch die „Zweite“ hat unter der Abstellung Ihrer Leistungsträger zu leiden, man wird sehen, wie die Auswirkungen der Mannschaft zusetzen.

Umso wichtiger ist es die beiden Mannschaften zu unterstützen um am Wochenende erfolgreiche Ergebnisse zu erzielen. Die Mannschaften freuen sich auf Ihr kommen.

Noch ein wichtiger Hinweis in eigener Sache: Am Wochenende ist Heidelberger Herbst und die Löwen haben auch diesmal ihre legendäre Cocktailbar aufgebaut. Kommen Sie vorbei und trinken Sie einen leckeren Cocktail oder einfach nur ein kühles Bier. Wir stehen auf der Hauptstraße, direkt vor der Heiliggeistkirche.



Weitere neue Artikel in Kategorie 1. XV: