Regisseur Clint Eastwood erzählt in „INVICTUS – Unbezwungen“ die inspirierende Geschichte von Nelson Mandela (Morgan Freeman), der sich zusammen mit Francois Pienaar (Matt Damon), dem Mannschaftskapitän des südafrikanischen Rugby-Teams, für die Solidarität in ihrem Land einsetzte. Der World Cup 1995 in Südafrika spielt eine zentrale Rolle im Film.
Der gerade gewählte Präsident Mandela weiß genau, dass sein Land auch nach dem Ende der Apartheid von Rassenvorurteilen und wirtschaftlichen Benachteiligungen zerrissen ist. Er glaubt allerdings fest daran, sein Volk durch einen Sport vereinen zu können, der alle Schranken überwindet: Mit großem Enthusiasmus unterstützt er das südafrikanische Rugby-Team, obwohl es als Außenseiter bei der Weltmeisterschaft 1995 kaum eine Chance hat.

Im Training werden 2 x 2 Freikarten ausgelobt.
Ein weiteres Schmankerl (Kapuzenpulli) wird im Rahmen des Heimspiels gegen Frankfurt am 13. März verlost.


Quelle: warnerbros.de

Verleih: Warner Bros. Pictures Germany
Kinostart: 04. März 2010
Website: http://www.invictus-derfilm.de



Weitere neue Artikel in Kategorie Allgemein: