Am vergangenen Samstag gab es internationale Rugbyspiele im Klubhaus zu sehen. Es ging los mit dem spannenden Spiel Wales gegen Schottland; die Highlander konnten die sichergeglaubte Führung nicht verteidigen und verloren gegen Shane Williams und Co. mit 31:24.

Rugby im Klubhaus

Danach gab es eine 33:10-Klatsche für Irland beim Spiel in Paris gegen Frankreich. Das Ergebnis freute nicht nur unsere französischen Sportkameraden, sondern auch E. Kunz ging zufrieden nach Hause.

Danke an Ute und Ihre Helferinnen. Die Burger und der Kuchen waren lecker!




Weitere neue Artikel in Kategorie Allgemein: