Insgesamt 27-köpfig war die Hendsemer Kampfgruppe, die sich am vergangenen Freitag, 26.02., um 18 Uhr im Schützenhaus des SV 1906 Kirchheim zur Winterfeier der Jugendmannschaft zusammen fand.

Walter Rettwitz, Oberschützenmeister (quasi der Tommy Karcher beim SV 06), hatte zum Sportschießen eingeladen und das Eventmanagment der Junglöwen hat gleich ein Fest daraus gemacht.

Fast der gesamte Jugendkader samt Trainern und einigen Eltern nutzte dann auch die Gelegenheit, sich an Luft- und Kleinkalibergewehr zu versuchen. Die Kirchheimer Schützen, die in großer Zahl zur Unterstützung der Rugger gekommen waren, hielten Schießaufsicht und gaben routiniert ihre unterstützenden Anweisungen. So trafen alle „Amateure“ mehr oder weniger ins Schwarze. Vielen Dank an dieser Stelle an die vielen freundlichen Helfer!

Nach der Ballerei gab es noch einen kleinen Snack im Restaurant bevor Walter die Siegerehrung durchführte. Am treffsichersten mit dem Luftgewehr erwies sich Vincent vor Kevin. Als beste Kleinkalibergruppe konnte die Teileinheit mit Marco, Wolfgang, Luki W. und Florian abschließen.

Für Vincent und Kevin hatten die Schützen je einen Karton Capri-Sonne und für die Gruppe einen Stiefel Cola als Preise spendiert. Alle Teilnehmer erhielten außerdem eine Medaille vom Schützenverein und für die U16-Spieler verteilten die Trainer die neuen Rugbyhosen, die die Jugendleitung mit freundlicher Unterstützung unserer Firma Niebel hat anfertigen lassen.

Insgesamt ein gelungener Abend in Kirchheim und einige Löwen werden bestimmt beim Jedermannschießen am 12.06.2010 (eine Woche vor Kerwe) ab 10 Uhr im Kirchheimer Schützenhaus vorbeischauen, um ihre Ergebnisse zu überprüfen.



Weitere neue Artikel in Kategorie Jugend: