Am kommenden Samstag fahren die Junglöwen nach Kaiserslautern zum TuS Hochspeyer.

Uwe Jansen hat Hansjörg „Galopper“ Noll mit seiner Unimannschaft in die Pfalz eingeladen und das Betreuerteam unserer U18 hat die Gelegenheit ein Siebenerturnier zu spielen gleich genutzt.

So steigt unser Nachwuchs am 03.07. in die S-Bahn nach Hochspeyer, um sich dort mit Uniteams und den Regionalligaruggern zu messen.

Falls Interesse besteht, nehmen wir auch gerne noch ein paar der besten Fans der Liga mit!

Geplanter Tagesablauf:

  • 09 Uhr: Treffpunkt am Handschuhsheimer OEG-Bahnhof
  • 09:09 Uhr: Abfahrt mit der Linie 24 zum Hauptbahnhof
  • 09:25 Uhr: Treffpunkt Heidelberg Hauptbahnhof unter der großen Uhr
  • 09:34 Uhr: Abfahrt mit der S2 (Mosbach -> Kaiserslautern) auf Gleis 3
  • 09:51 Uhr: Ankunft Mannheim Hauptbahnhof, Gleis 1 (Zusteigemöglichkeit)
  • 09:56 Uhr: Abfahrt Mannheim Hauptbahnhof auf Gleis 1
  • 10:52 Uhr: Ankunft Hochspeyer S-Bahnhof, Gleis 2
  • Morgenspaziergang zum Sportplatz
  • ca. 12 – 15 Uhr: Hochspeyer 7s
  • anschließend: Regenspind
  • 16 Uhr: Public Viewing WM-Viertelfinale Deutschland vs. Argentinien
  • Verdauungsspaziergang zum S-Bahnhof Hochspeyer
  • Rückfahrt mit der S-Bahn nach Heidelberg
  • Ankunft Heidelberg Hauptbahnhof: ca. 20 – 22 Uhr
  • Weiterfahrt nach Hendesse

Tagesadresse:
TuS Hochspeyer
Kirchstraße 80
67691 Hochspeyer
(Klubhaus mit gut bürgerlicher Küche!)

Mehr Info bei Bedarf bei Jörg unter 0172/1362587.



Weitere neue Artikel in Kategorie Jugend: