Aufgrund der schlechten Wetterlage haben die Trainer der U18 entschieden, heute doch kein Abschlusstraing mehr durchzuführen.

Um fürs Wochenende keine Erkältung zu riskieren, verzichtet man bei den Verantwortlichen der Junglöwen lieber auf die abschließende Trainingseinheit.

Am Freitag Nachmittag um 16 Uhr starten dann hoffentlich alle nominierten 23 Spieler der SG TBR / TSV topfit gen Norden. In der niedersächsischen Landeshauptstadt werden am 02. / 03. April die diesjährigen Meisterschaften der U18 ermittelt. Unser Team trifft dabei in der Gruppenphase am Samstag erst auf den RK Heusenstamm und anschließend auf den Berliner RC. Die andere Gruppe setzt sich aus Gastgeber Hannover 78, SG Rheinland und der SG HRK / SCN zusammen.

Am Sonntag spielen Gruppenerste und -zweite zunächst die Halbfinale, bevor danach die Finals um Platz 5 und 3, sowie das Meisterschaftsfinale angepfiffen werden.

Folgender Kader wurde von den Löwenbetreuern benannt:
Oliver Seelinger (c), Leif van Skyhawk, Marco Dörzbacher, Kevin Klein, Wolfgang Polte, Vincent Spies, Bökes Sürer, Mathias Scherpe, Niklas Heiß, Olli Strang, Simon Schäfer, Addy von Tresckow, Wasi Vlachopoulos, Paddy Schenk, Julian Schelb, Lukas Erben, Rainer Verclas, Kevin Frohmüller, Calo Puccio, Thomas Genthner, Luis Marin, Luki Wadlinger, Abraham Gresham, Max Wilsch und Harry Genthner (Fiesio).



Weitere neue Artikel in Kategorie Jugend: