Nachdem sich unsere SG TBR / TSV am vergangenen Mittwoch durch einen 31:0 Erfolg bei der SG HRK / SCN bereits für die deutschen Juniorenmeisterschaften qualifiziert hat, gilt es am kommenden Mittwoch, den 23.03., ab 19 Uhr erstmals mit diesem Jahrgang die RBW-Meisterschaft zu erringen.

Im heimischen Lionspark reicht unseren Jungs dazu bereits ein Unentschieden. Dass dieses Ergebnis im Rugby Seltenheitswert besitzt, wissen selbst Laien. Bleibt zu hoffen, dass die Junglöwen, nach dem 29:12 Hinspielerfolg gegen die Ruderer, ihren Gegner nicht unterschätzen und eine ähnliche Leistung wie eine Woche zuvor beim Derbysieg abrufen können.

Auf die besten Fans der Liga wartet in jedem Fall Jugendrugby auf hohem Niveau und die Buben können lautstarke Unterstützung immer gebrauchen.
Wir sehen uns am Mittwoch ab 19 Uhr im Lionspark!



Weitere neue Artikel in Kategorie Jugend: