In den Schul-AGs gibt es inzwischen viele rugbybegeisterte Mädchen, in den Vereinen sind die Teams zwar gemischt, meist jedoch die Jungen deutlich in der Überzahl. Das lässt viele Mädchen offensichtlich zögern, am Vereinstraining teilzunehmen.

Deshalb wurde auf unserer Jugendabteilung-Sitzung im Mai beschlossen, ein Mädchenteam zu gründen!

Als Gründungs-Trainer stehen Giovanni Miucci und Matthias Bechtel bereit, welche von Sabrina Heising und Stefan Gutfleisch unterstützt werden.

Jedoch soll dieses Team nicht etwa in Konkurrenz zu den schon bestehenden gemischten Teams stehen, sondern parallel ergänzend dazu.

Willkommen sind zunächst interessierte Mädchen der Jahrgänge 1999 – 2002. Sollten sich genug Mädchen anderer Jahrgänge finden, könnten wir auch gerne weitere Gruppen einrichten.

Nach vielen Vorgesprächen möchten wir nach der Kerwe unser Projekt „Mädchen-Rugby-Team“ starten.
Anbieten würde sich anfangs einer der üblichen Trainingstage (Dienstag und Donnerstag).
In Absprache wären aber auch andere Tage denkbar.

Unser erstes Treffen (mit erstem leichten Training) ist am Donnerstag, 21. Juni 2012 um 17.30 Uhr auf dem TSV-Rugbyplatz (Tiergartenstraße 7a).

Bei diesem ersten Treffen können wir dann auch in Ruhe besprechen, ob Tag und Uhrzeit passen oder ob wir vielleicht etwas ändern sollten. Deshalb bitte alle an diesem Termin kommen!
Es genügt normales Sportzeug, d.h. auch Turnschuhe sind geeignet.

Mit erwartungsfrohen Grüßen,
Elke Bayer
Jugendleiterin



Weitere neue Artikel in Kategorie Jugend: