Beide Teams der Herren spielen am Samstag in Heidelberg. Den Anfang macht dabei die erste Mannschaft in der DRV-Pokalrunde um 14 Uhr gegen den RC Aachen im Lionspark. Im Anschluss spielt die zweite Mannschaft im Spitzenduell der 3. Liga Süd-West um 16:45 Uhr gegen die RGH II im Fritz-Grunebaum-Sportpark.


Das Trainergespann der ersten Mannschaft kann beim Spiel gegen Aachen personell aus dem Vollen schöpfen. Die Nationalspieler sind gesund und erfolgreich von ihren Einsätzen zurückgekehrt, nur die Langzeitverletzten und der nach Perpignan gewechselte Tim Menzel fehlen. Der Gegner aus Nordrhein-Westfalen ist von der Struktur ähnlich dem TSV. Die schwarz-gelben legen besonderen Wert auf eine gute Nachwuchsarbeit und haben alle Altersklassen besetzt (im Gegensatz zu vielen Meisterschaftsaspiranten). Aus dieser Jugendarbeit kommen auch die besten Spieler der Aachener. Nachwuchsnationalspieler Tom Tropartz und der Engläder Christopher Baxter sind die beiden gefährlichsten Spieler in der Hintermannschaft. Im Sturm sieht Trainer Uwe Jansen die Vorteile eindeutig bei den Löwen. „Wenn wir im Sturm unsere Überlegenheit ausspielen können, sollte ein 5-Punkte-Sieg herausspringen.“ Es verspricht auf jeden Fall ein sehenswertes Spiel zu werden, zumal die Ansage von Kapitän Jens Schmidt vor Beginn der Pokalrunde klar war: Wir wollen den KARL!

Die Ersatzspieler der ersten Mannschaft packen direkt nach dem Spiel ihre sieben Sachen und machen sich auf nach Kirchheim, wo das spannende Duell um die Führung in der 3. Liga ansteht. Hier spielt das Team von Löwencoach Frank Genthner gegen die RGH II. Auch er kann sich in dieser Saisonphase nicht über die personelle Situation beschweren. Lediglich Christoph Heising laboriert an einer Schulterverletzung. Die Chancen in diesem Derby stehen 50:50. Ein paar mitgereiste Fans könnten da schon das Zünglein an der Waage sein.

Auch der Wetterfrosch ist auf der Leiter nach oben geklettert und sagt ein goldenes Herbstwochenende voraus. Einem schönen Rugbysamstag steht also nichts im Wege. Kommen Sie und unterstützen Sie die Löwen bei den beiden Spielen.



Weitere neue Artikel in Kategorie 1. XV: