Am kommenden Sonntag bestreitet die 1. Mannschaft ihr letztes Spiel vor der wohlverdienten Winterpause gegen den HTV. Gespielt wird auf dem HTV-Platz in der Heidelberger Südstadt, Carl-Bosch-Str. 10. Anpfiff ist bereits um 13 Uhr.


Die Mannschaft bereitete sich gemeinsam mit SWR3-Reporter Torsten Buschmann auf das nächste Spiel vor. Torsten trainierte am Mittwoch, mental unterstützt von der Reporterin Anja Rambacher und einer Fotografin, mit den Löwen. Seine Eindrücke und Erlebnisse werden im nächsten SWR3-Clubmagazin in der Rubrik Härtetest geschildert.

Über 30 Spieler zeigten ihr Können und versuchten die Trainer Uwe Jansen und Jan Ceselka zu überzeugen, sie in den Kader für das kommende Spiel zu nominieren. Bis auf den verletzten Kapitän Jens Schmidt und den im Urlaub weilenden Marcus Bender kann das Trainergespann aus dem Vollen schöpfen. „Die Jungs brennen darauf, nochmal vor der Winterpause ein gutes Spiel abzuliefern“, so Uwe Jansen.

Der HTV seinerseits wird alles daran setzen, ein paar Punkte zu ergattern. In dieser Woche bekamen sie nämlich die Hiobsbotschaft, dass sie mit einem Punktabzug wegen mangelnder Jugendarbeit bestraft werden. Es bleibt abzuwarten, ob andere etablierte Bundesligisten ebenfalls mit diesen strengen Maßstäben gemessen werden…

Nutzen Sie die letzte Gelegenheit in diesem Jahr, die Löwen anzufeuern, bevor es auch für die Fans in die lange Winterpause geht. Das nächste Spiel findet nämlich erst wieder im März 2013 statt.



Weitere neue Artikel in Kategorie 1. XV: