Hallo liebe Löwen in der Heimat,

mir geht es hier sehr gut. Ich habe viele Rugbyfreunde aus der Mannschaft gefunden, wodurch mir bewusst wurde, dass Rugbyspieler an jedem Ort der Welt die geilsten sind.

Ich studiere hier, wie ja schon in einem Bericht erwähnt, BWL an der San Diego State University. Ich bin auf dem Campus in einem Wohnheim untergebracht. Rugby spiele ich hier bei den SDSU Aztecs, der Rugbymannschaft der Universität, welche dieses Jahr auf der US-Rangliste auf Platz 12 gesetzt ist und demnach zu den Topteams der USA gehört.

Allerdings ist es mir als Ausländer, der hier nur ein Semester studiert, nicht erlaubt an den Ligaspielen teilzunehmen. Allerdings trainiere ich 3-4 Mal wöchentlich mit der Mannschaft und bin – obwohl ich nicht spielen darf – super integriert worden. Das Niveau der Mannschaft ist zu vergleichen mit dem einer 1.-Liga-Mannschaft von letztem Jahr, die im unteren Tabellendrittel mitgespielt hat.


Die Rugbyspieler sind hier alle sehr fit und viel im Kraftraum, jedoch am Rugbyverständnis hapert es ein wenig. Ich spiele hier mit zwei ehemaligen U20-Nationalspielern der USA (welche inzwischen auch „College All-American“ sind) zusammen. Diese beiden wären gut genug, um auch in unserer ersten Mannschaft eine tragende Rolle zu übernehmen. Mein Trainer, Matt Hawkins, ist der ehemalige Kapitän der US Eagles 7s und stand letzte Woche nach seinem Rücktritt vom Rücktritt wieder im Aufgebot der Amerikaner im „Golden Coast World Series 7s“. Dementsprechend ist das Training hier sehr 7er-fixiert, insbesondere da Anfang Dezember die Amerikanische Collegemeisterschaft ansteht. Trotzdem kommen auch die Stürmer nicht zu kurz.
Außerdem kam es hier noch zu einer lustigen und zufälligen Begegnung: Der Verbinder des Teams, auch einer der „College All Americans“, ist Kalei Konrad, der in Heidelberg geboren wurde und beim SCN angefangen hat Rugby zu spielen. Ich bin inzwischen sehr gut mit Kalei befreundet und war dieses Wochenende bei seiner Familie eingeladen.
Auf dem Bild seht ihr mich (mit meinen gelben Schuhen) in einem Testspiel der Unimannschaft.

Bis bald,
Christopher



Weitere neue Artikel in Kategorie Allgemein: