Nach nur vier kurzen Wochen Sommerpause starteten die Löwen am Dienstag unter dem neuen Trainer Alexander Pipa wieder in die Saison-Vorbereitung. Als erstes stand eine harte Laufeinheit im OSP Rhein-Neckar auf dem Programm. Der frischgebackene Löwenkapitän und Nationalmannschaftsflanker Alexander Hug versammelte 35 Spieler um sich.

Nach den Training gab es ein Eisbad zur Erfrischung

Weitere neue Artikel in Kategorie 1. XV: