Hessen bleibt kein gutes Pflaster für die Löwen in dieser Saison. Die Handschuhsheimer gerieten gegen Frankfurt 1880 früh in Rückstand und starteten in der 2. Hälfte eine fulminante Aufholjagd. Am Ende reichte es leider nicht und der TSV verlor mit 27:25.

Ein ausführlicher Spielbericht folgt.

In Frankfurt reichte es nur für einen defensiven Bonuspunkt

Mannschaft TSV:
H. Wetzel (’68 Hübschmann), S. Wetzel, Finzer (’43 Bender) – Schmidt, Stockert – Spies, Hug, Hartmann – M. Bayer, Sürer – Adolf (’50 Marin), Lortz (’73 Wenz), Ayachi, Stevens, Pipa

Punkte TSV:
Versuche: H. Wetzel, Stockert, Bender
Erhöhungen: Pipa (2)
Straftritte: Pipa (2)

Gelbe Karte: Pipa (Ball rausschlagen)



Weitere neue Artikel in Kategorie 1. XV: