Vocaldente, Deutschlands erfolgreichster A-Cappella-Export, kommt nach 2011 zum zweiten Mal nach Heidelberg. Das Konzert findet nach dem letzten Spiel der Löwen vor der Winterpause am Samstag, den 07.12.2013 um 19 Uhr im Carl-Rottmann-Saal in Handschuhsheim statt.
Die Gruppe gewann als erste nicht englischsprachige Gruppe 2008 den größten A-Cappella-Wettbewerb der Welt in San Francisco! Außerdem errangen sie Preise bei Wettbewerben in Taiwan und in Finnland.
Ein Mitglied dieses Ensembles ist Johannes Gruber. Johannes spielte in seiner Jugend sehr erfolgreich Rugby bei den Löwen und gewann mit seiner Mannschaft die Deutsche Meisterschaft der C-Schüler 1992 und 1993.
Veranstalter dieses Konzertes ist Pro Rugby Hendesse, der Förderverein der Löwen. Der gesamte Reinerlös der Veranstaltung kommt dem Handschuhsheimer Rugbysport zu Gute.
Karten zum Preis von 19€ gibt es im Café Tiefburg, in der Bücherstube an der Tiefburg, der TSV-Geschäftsstelle und beim letzten Heimspiel am 30.11. gegen den TV Pforzheim.

Vocaldente kommt nach Handschuhsheim