Am kommenden Wochenende sind wieder beide Herrenmannschaften im Einsatz.

Den Anfang macht die 2. Mannschaft gegen den RC Aachen. Das Spiel findet am Samstag um 15 Uhr im Lionspark statt. Die Aachener führen nach einem Sieg über Rottweil die Tabelle des DRV-Pokals an und sind somit Favorit in der Partie. Trainer Christoph Heising hat aber eine schlagkräftige Mannschaft zusammengestellt, die den Aachenern durchaus Paroli bieten kann. So sind an diesem Wochenende Johannes Laule und Pietro Contin nach längerer Auszeit wieder mit dabei.

Die 1. Mannschaft muss an diesem Wochenende nach Frankfurt reisen. Gegner am Sonntag um 14 Uhr ist der ehemalige deutsche Meister SC 1880. Als die Mannschaft vor drei Wochen auf die Autobahn 5 Richtung Hessen fuhr, kam sie ohne Punkte aus Heusenstamm wieder zurück. Eine weitere Niederlage in Folge muss unbedingt vermieden werden, wenn die Jungs um Kapitän Alexander Hug nicht das Saisonziel aus den Augen verlieren wollen. Das Trainergespann ist zuversichtlich, dass das gelingen kann. Alex Pipa kann auf seinen angestammten Sturm zurückgreifen. Alex Hug und Marcus Bender sind erfolgreich von der Ländermannschaft zurückgekehrt, Sven Wetzel hat seinen Studienaufenthalt in Mexico beendet und Jens Schmidt seine Nackenverletzung auskuriert.

Beide Mannschaften freuen sich über die Unterstützung der besten Fans der Liga!

Der Sturm soll am Wochenende wieder zu alter Stärke auflaufen

Weitere neue Artikel in Kategorie 1. XV: