Am Samstag bestritten eine Vielzahl an Spielern das erste Samstags-Trainingslager, um die Saison bereits als gut eingespieltes Team beginnen zu können. In vier Trainingseinheiten zu jeweils 1,5 Stunden wurde dieses Mal an der Verteidigungsstruktur von Gassen und Gedrängen sowie technischen Elementen wie dem Kickspiel gefeilt. Zusätzlich gab es Theorieunterricht, der durch Videoanalysen verdeutlicht und aufgelockert wurde. Nach dem ebenso anstrengenden wie erfolgreichen Tag enspannte sich das Löwenrudel beim gemeinsamen Grillen. Trotz noch drei anstehenden Wochen vor dem Saisonauftakt merkt man, dass der TSV sich dieses Jahr wieder einiges vorgenommen hat. Schließlich fand das Training zusätzlich zu ohnehin drei Einheiten pro Woche (im August traineren die Löwen Dienstag, Mittwoch un Donnerstag) statt. Die Spieler sind motiviert und freuen sich – ebenso wie die Fans – darauf, bis es endlich wieder heißt: Die Löwen sind los!

Gut gelaunte Gesichter trotz der Anstrengung

Weitere neue Artikel in Kategorie 1. XV: