Am Wochenende stehen zwei Spiele auf dem TSV-Platz an.

Den Anfang macht die neu gegründete TSV U23 mit einem Freundschaftsspiel gegen den RK Heusenstamm II am Samstag um 15 Uhr. Der TSV hat zur Zeit über 40 Spieler im Alter zwischen 17 und 23 Jahren. Hier zeigt sich abermals die herausragende Jugendarbeit des TSV, die mit dem Gewinn des grünen Bandes belohnt wurde.

Die Übergabe der Auszeichnung findet am 26.09. im Handschuhsheimer Carl-Rottmann-Saal im Rahmen einer Festveranstaltung statt. „Die U23 soll unseren jungen Spielern die Möglichkeit bieten, Spielerfahrung auf Herrenniveau zu sammeln. Der Kader der Junglöwen wird schließlich in nicht allzu ferner Zukunft das Gerüst der Herrenmannschaft bilden“, so Teammanager Michael Reinhard. Das Team wird von Bernd Schöpfel, Lukas Rosenthal und Thomas Müller trainiert und Thomas Strang betreut. Im Laufe dieses Jahres sind noch mindestens zwei weitere Testspiele geplant. In der nächsten Saison kann die Mannschaft dann vielleicht schon am regulären Spielbetrieb teilnehmen.

Am Sonntag um 14 Uhr spielt dann die zweite Mannschaft gegen den Stuttgarter RC. Die Trainer hoffen gegen die Schwaben auf die ersten Punkte. „Wir haben uns im letzten Spiel schon gesteigert. Außerdem sind nun einige erfahrene Kräfte wieder aus dem Urlaub zurück“, so Trainer Christoph Heising. Mit dem RC Stuttgart kommt der Ligapokalvizemeister von 2013 an den Neckar. Trainer Heising erwartet eine körperlich starke und erfahrene Mannschaft. Im Abschlusstraining am Donnerstag bereitete sich die zweite Mannschaft mit einem Testspiel gegen die U23 auf die bevorstehende Aufgabe vor (die erste Mannschaft arbeitete unterdessen an der Fitness).

Beide Spiele finden auf dem TSV-Platz statt. Trotz des angesagten Wetters hoffen die beiden Löwenteams auf die Unterstützung der besten Fans der Liga!

Kevin Klein wird die U23 als Kapitän auf's Feld führen

Weitere neue Artikel in Kategorie 1. XV: