Mit einem 11:10 Sieg über Rumänien gewinnt die Deutsche U18-Nationalmannschaft ihr letztes Spiel bei der Europameisterschaft im französischen Toulouse. Die Mannschaft von Nationaltrainer und TSV-Jugendkoordinator Jan Ceselka beendet das Turnier damit auf Rang drei der Division A – vor den Teams aus Spanien und Rumänien. Herzlichen Glückwunsch!

Besonders gratulieren wir den Löwen, die bei diesem tollen Erfolg dabei waren: Pirmin Stöhr, Kai Jansen, Christopher Korn, Paul Schüle, Vincent Müller, Lucas Schmitt und Trainer Jan Ceselka. Weiter so!

International erfolgreiche Junglöwen

Weitere neue Artikel in Kategorie Jugend: