Am Sonntag bei sonnigem Herbstwetter trafen sich der amtierende U18-Meister RGH und unsere Löwen zu ihrem ersten zusammentreffen in der neuen Saison. Der 20-köpfige Kader unserer Jungs war schon beim Warm-Up hoch konzentriert. Das zeigte auch der erste Versuch nach einer Minute und 45 Sekunden. Danach spulten unsere Löwen ihr sehenswertes Kombinations- und Verteidingungsspiel ab. Gegen Ende des Matches ließ die Konzentration unserer aus Rottweiler und Hendsemer Jungs bestehenden Teams etwas nach, das die RGH nutzte um den Ehrenversuch zum 5:85 zu legen. Das nächste Spiel unserer jungen Wilden ist zum Vorrundenabschluss die Mutter aller Derbys gegen unsere Platznachbarn vom SCN, das bestimmt auch allen Löwenfans einen Ausflug wert sein sollte.

U18

Weitere neue Artikel in Kategorie Jugend: