Am Sonntag bei sonnigem Herbstwetter trafen sich der amtierende U18-Meister RGH und unsere Löwen zu ihrem ersten zusammentreffen in der neuen Saison. Der 20-köpfige Kader unserer Jungs war schon beim Warm-Up hoch konzentriert. Das zeigte auch der erste Versuch nach einer Minute und 45 Sekunden. Danach spulten unsere Löwen ihr sehenswertes Kombinations- und Verteidingungsspiel ab. Gegen Ende des Matches ließ die Konzentration unserer aus Rottweiler und Hendsemer Jungs bestehenden Teams etwas nach, das die RGH nutzte um den Ehrenversuch zum 5:85 zu legen. Das nächste Spiel unserer jungen Wilden ist zum Vorrundenabschluss die Mutter aller Derbys gegen unsere Platznachbarn vom SCN, das bestimmt auch allen Löwenfans einen Ausflug wert sein sollte.

U18