Gestern trugen die Alten Herren des TSV ein Freundschaftsspiel im Heidelberger Süden beim HRK aus. Die Handschuhsheimer Mannschaft um Kapitän Bernd Rau wurde mit Spielern aus Frankfurt und Stuttgart verstärkt und der HRK tat sich mit den alten Herren des SCN zusammen.

Pünktlich um 15 Uhr pfiff Schiedsrichter Brauner die Partie an und es entwickelte sich schnell ein munteres Spiel, das alles hatte, was ein Rugbyspiel braucht: schöne Passstafetten, Versuche, Sidesteps, flinke Läufe und faire Tackles. Nach 3 x 20 Minuten endete das Spiel ohne Sieger. Die 70 Zuschauer spendeten den Mannschaften einen donnernden Applaus. Den Versuch des Tages legte Christian Helmle für die Silberlöwen.

Der Spieltag wurde mit einem gelungenen Grillfest und Geschichten von früher (als der Versuch noch vier Punkte zählte) ausklingen lassen. Wir bedanken uns bei allen Spielern und natürlich bei den Gastgebern für diesen tollen Rugbytag.

Die Silberlöwen beim AH-Turnier

Weitere neue Artikel in Kategorie Silberlöwen: