TSV Handschuhsheim Rugby TSV Handschuhsheim Rugby

Englisch Spanisch Französisch Italienisch

Archiv - Beiträge im Monat August 2016

Drucken Drucken

Interview mit König der Löwen Peter Ianusevici – Teil II

Im Vorfeld der neuen Bundesligasaison 2016 / 2017 traf sich die Redaktion des TSV Handschuhsheim mit dem König der Löwen Peter Ianusevici um seine Sicht der Dinge über die vergangene – Teil I des Interviews – als auch die kommende Saison – Teil II des Interviews – zu erfahren.

Hier folgt nun Teil II.

Weiterlesen…


Interview mit König der Löwen Peter Ianusevici – Teil I

Im Vorfeld der neuen Bundesligasaison 2016 / 2017 traf sich die Redaktion des TSV Handschuhsheim mit dem König der Löwen Peter Ianusevici um seine Sicht der Dinge über die vergangene – Teil I des Interviews – als auch die kommende Saison – Teil II des Interviews – zu erfahren.

Weiterlesen…


Hendesse für Deutschland bei Olympic Hopes 7s

Parallel zu Rio 2016 waren unsere U18-Junglöwen Stefan Schorb (r.), Noah Ellenbogen (m.) und Neuzugang Manuel Jäger (wir stellen ihn in der Serie „Neue Löwen für Handschuhsheim“ in der kommende Woche näher vor) beim Olympic Hopes Rugby 7s – Boys U18 am vergangenen Wochenende im tschechischen Prag erfolgreich für Deutschland im Einsatz.

Manuel Jäger wusste als Topscorer des Turniers zu überzeugen.

Um weiterhin topaktuelle Infos & Bilder rund um die Löwen zu erhalten, einfach TSV Handschuhsheim Rugby liken!


Hendesse für Deutschland – auch bei den Frauen

Am gestrigen Sonntag feierte unsere Löwin Annika Nowotny ihr Debüt für die wieder eingeführte deutsche Damen XV. Sie wurde nach 60 gespielten Minuten auf Außen eingewechselt und trug somit ihren Teil zum ungefährdeten 39:0 Sieg gegen die Damen der Swiss Rugby Union bei.

Um weiterhin topaktuelle Infos & Bilder rund um die Löwen zu erhalten, einfach TSV Handschuhsheim Rugby liken!


Hendesse für Deutschland

Parallel zur Olympiade in Rio de Janeiro waren unsere U16-Junglöwen Justin Innorcia (u.l.), Kevin Heising (u.2.v.l.) und Benedikt Müssig (u.3.v.r.) beim Olympic Hopes Tournament 2016 Rugby 7s am vergangenen Wochenende in Tschechien erfolgreich für Deutschland im Einsatz.

Teilnehmer beim Olympic Hopes Tournament

Um weiterhin topaktuelle Infos & Bilder rund um die Löwen zu erhalten, einfach TSV Handschuhsheim Rugby liken!


Hendesse für Deutschland

Rechtzeitig zur neuen Saison starten wir heute die Serie „Hendesse für Deutschland“, mit der wir euch – unseren Fans – über Nominierungen und internationale Einsätze unserer Löwen auf dem Laufenden halten.

Der Start in die internationale Saison beginnt heute mit dem Testspiel der DRV XV gegen die U23 des französischen Erstligisten Stade Rochelais.

Marcus Bender (2. v.l.) startet auf der Position Nummer 1. Max Reinhard (l.) wird versuchen auf der zweiten Reihe direkt hinter ihm für ordentlich Druck zu Sorgen. Felix Martel (2 .v.r.) steht als Ersatz-Prop bereit.
Vincent Spies (r.) war für die Startformation vorgesehen, verletzte sich aber im Verlauf der Vorbereitung.

Um weiterhin topaktuelle Infos & Bilder rund um die Löwen zu erhalten, einfach TSV Handschuhsheim Rugby liken!


Dauerkarten 2016/17 jetzt verfügbar

In genau einem Monat startet die erste XV mit dem Heimspiel gegen den Rugby Klub Heusenstamm im Sportzentrum Nord in die Saison 2016 / 2017!

Das nehmen wir zum Anlass, den Vorverkauf für die Dauerkarten 2016 / 2017 für die besten Fans der Liga zu starten.
Zum Vorteilspreis von nur 40 € garantiert die Karte den Eintritt zu allen Spielen der ersten XV in der 1. Bundesliga, sowie der Junglöwen in der 2. Bundesliga.

Bestellbar sind die Dauerkarten unter: ticketing (at) tsv-rugby . de 

Um weiterhin topaktuelle Infos & Bilder rund um die Löwen zu erhalten, einfach TSV Handschuhsheim Rugby liken!

Dauerkarte 2016/17


Neue Löwen für Handschuhsheim Teil I

Heute starten wir die Serie „Neue Löwen für Handschuhsheim“ mit der wir euch – unseren Fans – nacheinander die Neuzugänge für die Saison 2016 / 2017 vorstellen werden.

Den Anfang macht Joshua Tasche, der eher einem Gepard als einem Löwen gleicht.
Mit einer Bestzeit von 6,96 Sekunden auf 60m ist er nur minimal „langsamer“ als der aktuell schnellste Rugbyspieler des Planeten Carlin Isles (6,65s / 60m).
Er wechselt aufgrund seiner Ambitionen im 7s-Rugby vom Berliner Rugby-Club e.V. an den Stützpunkt in Heidelberg und hat sich in Folge dessen für die Löwen entschieden.
Zukünftig wird er mit den anderen Außendreiviertel um das Trikot mit der Nummer 11 oder 14 sprinten. Wir wünschen ihm viel Erfolg dabei!

Joshua Tasche mit Headcoach Peter Ianusevici

Um weiterhin topaktuelle Infos & Bilder rund um die Löwen zu erhalten, einfach TSV Handschuhsheim Rugby liken!