Nachdem das erste Saisonspiel gegen den RC Regensburg 2000 von Seiten der Regensburger abgesagt wurde und die Junglöwen in Folge dessen Tabellenführer der 2. Bundesliga Süd sind, starten sie diesen Sonntag um 15 Uhr auf dem heimischen Neckarfeld gegen den RC Rottweil in die Saison. Durch die vielen Verletzten im Kader der 1. XV ist das neue Trainergespann Bung / Eiermann bereits bei ihrem Debüt zum improvisieren gezwungen.

Der Gegner aus Rottweil hat nach der Niederlage im Ligapokalfinale gegen die Junglöwen in der Sommerpause mit Spielern aus England und Rumänien ordentlich aufgerüstet um die Liga zu dominieren. Ob durch die Zugänge die Disziplin der Rottweiler gestiegen ist wird sich am Sonntag zeigen.

Nicht desto trotz ist das erklärte Ziel der Junglöwen mindestens vier Punkte und die damit verbunden Verteidigung der Tabellenführung.

Mit folgender Aufstellung soll der Heimsieg perfekt gemacht werden:

1 Benjamin Kraus, 2 Giuliano Finzer, 3 Paul Schüle, 4 Sebastian Ruhland, 5 Ben Hopkins, 6 Kevin Klein, 7 Heiko Stockert, 8 Nicolas Camus, 9 Marco Dörzbacher, 10 Patrick Reinhard, 11 Clemens Hör, 12 Benny Oluoch, 13 Paul Rettwitz, 14 Sebastian Burger (C), 15 Stefan Schorb, 16 Alex Held, 17 Simon Baumann, 18 Simon Strauch, 19 Leo Kraft, 20 Josef Schymanski.

Um weiterhin topaktuelle Infos & Bilder rund um die Löwen zu erhalten, einfach TSV Handschuhsheim Rugby liken!



Weitere neue Artikel in Kategorie Junglöwen: