Trotz weiterer verletzter Löwen ist die Marschrichtung klar. Der erste Auswärtssieg der Saison ist das erklärte Ziel der Löwen.

Nachdem sich sowohl Gedrängehalb Lucas Schmitt (blockierter Rücken) als auch Schluss Patrick Reinhard (Gehirnerschütterung) verletzungsbedingt für das Aufeinandertreffen mit dem luxemburgischen Aufsteiger abgemeldet haben, ist König der Löwen Peter Ianusevici weiterhin zum improvisieren gezwungen.

Erfreulich hierbei die Rückkehr von Routinier Felix Bayer nach ausgestandener Schulterverletzung. Ebenfalls wieder spielen wird Tyrell Williams nachdem er augfrund eines Todesfalls in der Familie die vergangenen zwei Wochen in den USA weilte. Gedrängehalb Jonas Gutfleisch wird nach zahlreichen guten Einsätzen bei den Junglöwen mit dem Debüt in der Startformation belohnt. Auch Neuzugang Joshua Tasche darf sich Hoffnung auf sein Debüt in der 1. XV der Löwen machen, nachdem ihn Peter Ianusevici in den Spielkader berufen hat.

Die vergangene Woche wurde hart an der eigenen Verteidigung gearbeitet. Ohne neue Verletzte kann am Samstag nur ein Sieg – im besten Fall mit Bonuspunkt – das erklärte Ziel im Herzogtum sein.

Sei Teil des Löwenrudels!

Um weiterhin topaktuelle Infos & Bilder rund um die Löwen zu erhalten, einfach TSV Handschuhsheim Rugby liken!



Weitere neue Artikel in Kategorie 1. XV: