Am Samstag bekommt der TSV letztmals die Gelegenheit, sich unter Wettkampfbedingungen auf den Rückrundenauftakt bei der RG Heidelberg vorzubereiten. Um 15 Uhr empfangen die Handschuhsheimer den Boitsforter RC zum Testspiel im Lionspark.

Der mehrfache belgische Meister dürfte fleißigen Rugbyfans aus dem ehemals ausgespielten Nordsee-Cup ein Begriff sein, wo er durch gute Leistungen gegen Frankfurt, Pforzheim und den HRK aufhorchen ließen. Dass in Belgien gutes, schnelles und hartes Rugby gespielt wird, musste zuletzt auch die Deutsche Nationalmannschaft leidvoll in Brüssel erfahren. Einige der siegreichen „Schwarzen Teufel“ sind in Boitsfort unter Vertrag, ob sie tatsächlich mit von der Partie sind, wird sich zeigen. In jedem Falle erwartet unsere Löwen eine qualitativ ansprechende Aufgabe und die Spieler freuen sich über zahlreiche Unterstützung von den besten Fans der Liga!

Für das Testspiel benötigen wir auch noch ein paar fleißige Helfer, wer will kann sich gerne melden.



Weitere neue Artikel in Kategorie 1. XV: