Der für den Samstag vorgesehene offizielle Spieltag wurde wegen der Frauenländerspiele verschoben. Dort war unter anderem unsere Annika Nowotny im Einsatz.

Trotzdem fand in Karlsruhe ein Freundschaftsturnier statt. Bei diesem wurde auf unserer Seite viel gewechselt, um allen Spielerinnen – auch den vier, die zu ersten Mal für die Frauen aufliefen – möglichst viel Spielerfahrung zu geben. Karlsruhe trat mit zwei Mannschaften an, gegen die wir mit 12:26 und 12:29 verloren. Die Spiele gegen die RGH und Freiburg wurden mit 26:17 und 39:7 gewonnen. Das nächste offizielle Turnier findet am 24.03. in Saarbrücken statt.

Versuche: Katalina (6), Katharina (4), Katrin (2), Martha (2), Nina (1)
Erhöhungen: Katalina (2), Martha (5)


Für den TSV im Einsatz: Anne-Julie Bachmann, Katharina Bader, Katalina Bechtel, Leonie Fraenkle, Michelle Kobel, Vivian Kölbel, Nina Osenbrügge, Katrin Reinhard, Martha Roether, Aliénor Sagnol, Laura Schilling, Jennifer Uhlig



Weitere neue Artikel in Kategorie Löwinnen: