Pro Rugby Hendesse e.V. wurde 1994 von Freunden und Gönnern der Rugbyabteilung des TSV Handschuhsheim 1886 e.V. gegründet.

Ziele:
Die Ziele von Pro Rugby Hendesse sind die Unterstützung und Förderung der TSV Rugby-Abteilung. Dies verwirklichen wir durch die Beschaffung von Mitteln durch Beiträge, Spenden sowie Veranstaltungen. Unsere Unterstützung ist beschränkt auf den reinen Amateursport. Unser Ziel ist es, ehemalige und aktive Spieler, Freunde des TSV sowie Eltern von Jugendspielern zusammen zu bringen, um das Abteilungsleben zu gestalten. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen. Im Mitgliedsbeitrag von zur Zeit monatlich 5€ ist eine Jahreskarte für alle Ligaheimspiele der 1. und 2. Mannschaft beinhaltet.

Spenden:
Die TSV Rugby-Abteilung ist mit über 360 Mitgliedern eine der mitgliederstärksten Rugbyinstitutionen in Deutschland. Die Abteilung hat zwei Herrenmannschaften, eine „Golden Oldie“ Mannschaft sowie Schüler- und Jugendmannschaften in allen Altersklassen. Insgesamt trainieren ca. 150 Kinder und Jugendliche beim TSV und nehmen sehr erfolgreich am Spielbetrieb in Baden-Württemberg und an Deutschen Meisterschaften teil. Die Mannschaften werden ehrenamtlich von ausgebildeten Trainern betreut. Die Aufrechterhaltung eines solch weitgefächerten Spielbetriebs mit besonderen Schwerpunkten im Jugendbereich und im Leistungssport ist sehr kostenintensiv. Ohne Spenden sind z.B. Fahrten innerhalb des Bundesgebietes sowie die Teilnahme an internationalen Turnieren nicht finanzierbar. Auch Sie können durch eine Spende die Rugby-Abteilung unterstützen. Dafür können wir als gemeinnütziger Verein auf Wunsch eine Spendenbescheinigung ausstellen.

Veranstaltungen:
Zur Beschaffung von finanziellen Mitteln organisieren wir verschiedene Veranstaltungen. Unter großer Mithilfe der Rugby-Abteilung betreiben wir z.B. jedes Jahr auf der „Handschuhsheimer Kerwe“ eine Straußwirtschaft. Auch hier freuen wir uns über tatkräftige Helfer.

Kontakt: Johannes Laule (pro-rugby (at) tsv-rugby . de)

Beitrittserklärung Pro Rugby e.V.