Die Rugbyfamilie des TSV Handschuhsheim trauert um Lisa van Skyhawk, geboren Bayer.
Die 32-Jährige ist nach schwerem Krebsleiden am Montag, den 15. Juni viel zu früh von uns gegangen. 

Leif & Lisa

Neben ihren langjährigen Tätigkeiten bei den Minis half Lisa, wo immer es ging: So hauchte sie mit ihrem Leif dem Fanshop neues Leben ein und engagierte sich im Vorstand, bei der Heimspiel-Organisation, beim Kuchen backen, der Korrespondenz mit dem Hauptverein und Unzähligem mehr.

Der Schmerz sitzt tief und unsere Gedanken und Gefühle sind bei ihr, ihrem Mann Leif, ihrer Mutter Elke und ihrem Vater Michael, sowie den Brüdern Felix und Moritz.
Im Löwenherzen vereint, wünschen wir ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit und schöpfen Hoffnung und Mut im Wissen, dass es Lisa besser geht und sie immer bei uns bleiben wird.