Zum Hauptinhalt springen

Eine Powerfrau für die Heimspiele

Eine Powerfrau für die Heimspiele

Wunderbare Neuigkeiten: Die verantwortlichen „Schaffer“ in unserer Löwenfamilie vermehren sich! Franzi Rosenthal kümmert sich künftig um die Organisation der Heimspiele, dafür herzlichen Dank! Sie wird sich wegen der Mithilfe an Heimspielen oder sonstigen Events an die Löwenfamilie wenden, euch über die Zeiten und die Aufgaben informieren und Arbeitslisten ins Netz stellen, in die ihr euch […]

Löwen laden zum Elternstammtisch

Nicht zuletzt durch die weiter stark wachsende Jugendabteilung erwuchs bei einigen Eltern, Angehörigen und Fans der Wunsch nach besserer Vernetzung. Diesem Wunsch kommen wir herzlich gerne nach und laden ab sofort immer am ersten Dienstag im Monat zum Elternstammtisch auf die Klubhausterasse am Neckarfeld, Tiergartenstraße 7a, 69120 Heidelberg! Bei jetzt wärmer werden Temperaturen bietet sich […]

Trauer um Dietmar Franck

Schon Anfang April mussten die Löwen einen schweren Verlust verkraften. Ein im wortwörtlichen Sinne großer Kämpfer ging mit Dietmar Franck von uns, er wurde 75 Jahre alt. Dietmar ist in Hamburg aufgewachsen, war später in Krefeld, boxte dort und spielte Eishockey. In den 70er Jahren wechselte er aus beruflichen Gründen nach Heidelberg.  Aufgrund seiner Körpergröße, […]

Tolle Leistungen in Worms

Tolle Leistungen in Worms

Durchweg starke Auftritte legten unsere jungen Löwinnen und Löwen beim sonntäglichen Turnier in Worms hin. Frühlingshafte Temperaturen, Sonnenschein, volle Kader: Da passte einfach alles. Schon die Jüngsten (U8) zeigten Spielfreude und ein Löwengebrüll, das dem der „Großen“ in Nichts nachstand. So erkämpften sich, wenngleich natürlich der Spaß im Vordergrund stand, Team Weiß (jüngerer Jahrgang) einen […]

Spaß und Spannung beim U10 Turnier

Spaß und Spannung beim U10 Turnier

Bei strahlendem Sonnenschein konnten heute gleich zwei TSV-Mannschaften beim Turnier des Heidelberger Ruderklubs ihr Können unter Beweis stellen. Besonders erfreulich: Gleich sechs Mädchen durften erstmals im „Girls Cap“ ran und machten den 15 Jungs ordentlich Dampf. Der Mix kam spitze an und klar ist nicht erst jetzt: Löwinnen sind mindestens genau so formidable Balljäger und […]

Heidelberger Volksbank unterstützt die Rugby-Abteilung des TSV Handschuhsheim

Heidelberger Volksbank unterstützt die Rugby-Abteilung des TSV Handschuhsheim

Die Arbeit der Vereine wurde in der Pandemie erschwert, Einnahmen durch Turniere und Vereinsfeste sind weggefallen. Hier möchte die Heidelberger Volksbank helfen und unterstützt die Aktivitäten ihrer Partner in der Region mit Spenden. Die Rugbyabteilung des TSV Handschuhsheim – die „Hendsemer Löwen“ – kam bereits 2021 in den Genuss, nun konnten der Zweigstellenleiter in Handschuhsheim […]

Nachruf auf Fritz Frey

Nachruf auf Fritz Frey

Fritz Frey ist nicht mehr unter uns. Unser langjähriger Erste-Mannschaftsspieler hat uns nach schwerer Krankheit im Alter von erst 73 Jahren leider verlassen müssen. Der „Freye Fritz“ lernte das Rugbyspiel als echter „Neinemer“ bei unserem Nachbarn SC Neuenheim. Aber als er in den 60er Jahren bei seinem Club nicht in den Kader für das Endspiel […]

Putz- und Arbeitsvergnügen bei den Löwen

Es ist wieder soweit: Am nächsten Samstag, den 4. September, wollen wir von 13 bis etwa 16 Uhr unser Klubhaus und -gelände auf Vordermann bringen! Dafür können wir viele helfende Hände brauchen: Küche und Klubraum, Kabinen und der gesamte Außenbereich warten dringend auf eine „Auffrischung“ – also: Bitte gleich melden bei Elke Bayer (bayer.elke@web.de), damit […]

Kerwe „light“ am 19. & 20. Juni

Liebe Kerwehungrige, ein Jahr coronabedingte Abstinenz ist genug und wir sind glücklich, dass es am 19. und 20. Juni zumindest wieder eine „Kerwe light“ geben wird. Die Tiefburg ist am Samstag von 9 bis 16 Uhr und am Sonntag von 11 bis 16 Uhr geöffnet und neben Kerwe-Getränkepaketen, die wir gemeinsam verkaufen und vom Erlös […]

Gemeinsame Erklärung zur aktuellen Situation im Deutschen Rugby-Verband e.V.

Wir sind erschüttert über die Berichterstattung des SPIEGEL und des SWR zu den Vorgängen innerhalb unseres Verbandes und dem daraus resultierenden Schaden für das gesamte deutsche Rugby. Die Solidarität unserer Vereine gilt unseren Athletinnen und Athleten in allen deutschen Rugby-Nationalmannschaften. Das Ansprechen von Fehlentwicklungen und die Kritik an Handlungen der Verbandsführung ist ein Recht der […]