Vom 15. bis 17. Juni steht in Handschusheim wieder die Welt still, denn es ist Hendsemer Kerwe. Die Rugbyabteilung und Pro Rugby Hendesse e.V. richten wieder in der Bäumengasse eine Straußenwirtschaft ein.

Um den Wirtschaftsbetrieb zu stemmen sind noch einige Helfer für die drei Tage gesucht. Freiwillige können sich bei Martin Lenz (martinglenz (at) yahoo . de) melden.

Auch das Kerweaufbauteam sucht noch Unterstützung. Am Donnerstag und Freitag (13. und 14.06.) ab 16:30 Uhr wird die Straußenwirtschaft in der Bäumengasse eingerichtet. Wer hier helfen kann meldet sich bei Gerhard Schmitt (marketing (at) tsv-rugby . de].



Weitere neue Artikel in Kategorie Allgemein: