Max Reinhard und  Marcel Danzer sind im EM-Aufgebot der U18-Nationalmannschaft vom 22. – 30.03.2013 in Grenoble. Glückwunsch und alles Gute vom Rest der Löwenmeute! Die Löwen kommen zum anfeuern nach Grenoble und nehmen die beiden nach Abschluss der Europameisterschaft mit auf die Tour de France.

Insgesamt sind 56 Teilnehmer am Start und wir werden „wie immer“ Geschichte schreiben. Das Programm ist wie immer sensationell:

Freitag, 29.03.2013: Treffpunkt 7:30 Uhr am Reiterplatz in Handschuhsheim, Abfahrt nach Grenoble pünktlich um 8 Uhr (wir warten nicht!) mit dem Reisebus der Firma Discipulus. Verpflegung und Getränke für die Fahrt sind mitzubringen! Der „Chef“ Stefan Hansen fährt selbst. Am frühen Abend besuchen wir das letzte Länderspiel der deutschen U18 Nationalmannschaft im A-Pool der Europameisterschaft (Platz 7 / 5 / 3 oder Finale – entweder um 17 Uhr in St. Geoirs oder, je nach Verlauf des Turniers, um 19 Uhr in Rives). Danach fahren wir in die Jugendherberge nach Grenoble (10 Avenue du Grésivaudan / Echirolles / 38130 Grenoble) und checken ein.

Samstag, 30.03.2013: 8 Uhr Abfahrt nach Voiron. 9:30 Uhr zeitgleich U16- und U18-Spiel gegen Stade Olympic Voiron. Im Anschluss um 11:30 Uhr findet ein gemeinsames Essen statt. Um 13:30 Uhr fahren wir ins Stade de Alpes nach Grenoble und schauen das Spiel um Platz 3 und das Finale des Elite-Pools an. Zum Abendessen fahren wir wieder in die Jugendherberge. Am Abend ist ein Besuch in Grenoble geplant.

Sonntag, 31.03.2013: 10 Uhr Abfahrt nach Portiragnes. Unterbringung in Chalets im 4* Camping Les Sablons. Für die Fahrt gibt es Lunchpakete. Nachmittags: Freizeit und Abendessen auf dem Campingplatz. Die Pools sind beheizt und sind 28°C warm.

Montag, 01.04.2013: 10 Uhr Abfahrt nach Perpignan. Rugby-League Spiel U17 in Perpignan, danach gemeinsames Essen und Besuch des Rugby-League Spiels Catalan Dragons vs. Leeds Tigers. Im Anschluss Rückfahrt, Freizeit und Abendessen auf dem Campingplatz.

Dienstag, 02.04.2013: Freizeit und Mittagessen auf dem Campingplatz. 16:30 Uhr Abfahrt nach Frontignan. Spiele der U16 um 18 Uhr und der U18 um 19 Uhr gegen Thau Rugby Frontignan. Danach gemeinsames Essen mit unseren französischen Gastgebern.

Mittwoch, 03.04.2013: Den ganzen Tag lang Freizeit, Mittagessen und Abendessen auf dem Campingplatz. Letzter gemeinsamer Abend unter Beachtung der „Tourregeln“. 20 Uhr Fedengericht zur Verurteilung der Tourverbrecher unter Leitung des hochwürdigen Richters Lukas Rosenthal und seinen beiden rechtskräftigen Vollstreckern Gregor Hartmann und Jens Schmidt.

Donnerstag, 04.04.2013: 10 Uhr Heimreise nach „Good Old Germany“ mit traditionellem Zwischenstopp und Entrecote vom Webergrill, begleitet von mediterranem Nudelsalat à la Karin.

Getreu nach dem Motto: Näd nur driwwer schwätze, sondern a mache!



Weitere neue Artikel in Kategorie Jugend: